Gutes tun - Freiwilligkeitsarbeit

Es gibt so viele Menschen auf der Welt, die sich nach Hilfe sehnen, aber keine finden oder sich keine leisten können. Ich habe in meinem Leben lange nach einer Lösung gesucht, wo ich freiwillig und unbezahlt helfen und gutes tun kann. Jedoch ohne zusätzliche feste Verpflichtungen und mit sehr flexibler Gestaltung. Manchmal bin ich dort ein paar mal die Woche, z.B. anstelle von Netflix Abends, manchmal aber auch einen oder zwei Monate gar nicht aktiv.

Gefunden habe ich 7cups , welches es auch als App gibt. Das ist eine kostenlose, anonyme Plattform, auf der weltweit Menschen nach jemandem suchen, der ehrlich zuhört und vielleicht auch noch darüber hinaus helfen kann. Das geht alles über einen Online-Chat und ist immer auf Englisch. 

Es ist nicht mit Coaching zu vergleichen und meist sind es nur einmalige 1-2 Stunden Gespräche, doch oftmals hilft dies den Menschen schon auf unterschiedlichster Weise.

Auch mir gibt es ein Schönes Gefühl, für jemand anderen da sein zu können. 

Probiere auch du es gerne einmal aus. Entweder als Zuhörer oder als Nutzer.

Auf 7Cups heiße ich AnotherHumanBeingLikeYou und bin dort seit 2017 mit meiner Freiwilligskeitsarbeit aktiv. Natürlich gibt es noch viele Alternativen, mit 7Cups habe ich etwas für mich gefunden, wo ich meine Fähigkeiten und meine Leidenschaft positiv einsetzen kann. 

Wenn du auf der Suche nach einer flexiblen Art bist, gutes zu tun, probiere 7Cups gerne einmal aus! Wichtig finde ich dabei noch folgenden Gedanken: Um zu geben, empfehle ich sich zuerst einmal selbst gutes zu tun. Parallel kann das Geben dir Energie und Motivation geben.

Liebe Grüße

Peer

Anschrift

Neusser Straße 319

50733 Köln

Deutschland

Kontakt

Information

Impressum

 
 
 

©CoachPeer - Köln 2020